Intensivfahrschule Bremen GmbH
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen
Intensivfahrschule Bremen

Motorradführerschein
in 5 Werktagen
(bei Vorbesitz Klasse A1)

PKW - Führerschein
in 7 Werktagen

Zum Gästebuch

Intensivfahrschule Bremen GmbH
Bürgermeister-Smidt-Strasse 41,
D-28195 Bremen

Telefon: 0421 - 2225550 ,
Telefax: 0421 - 2225551,
E-Mail:

0421 - 2225550
Zum Lerncenter
Theorie lernen, an dem Ort Deiner Wahl

Wie funktionierts?

Auf der Basis der gesetzlichen Bestimmungen bieten wir ein INTENSIV-Ausbildungsprogramm an, das sich bewährt hat und bei unseren Fahrschülern jede Woche erfolgreich funktioniert. Mit der Möglichkeit, die PKW-Führerscheinausbildung in 7 Werktagen zu durchlaufen, gehören wir in Norddeutschland zu den wenigen Fahrschulen, die diesen Service anbieten.

Unsere Pluspunkte sind:

  • jeden Morgen 2 Unterrichtseinheiten Theorie mit modernen Lehrmaterialien
  • jeden Tag mehrere Fahrstunden
  • Ausbildung auf moderner Technik
  • nach dem Ende des Kurses --› Theorie- und Praxisprüfung
  • Seminargetränke, Leckereien und Spaß inklusive

Bei Ersterwerb, Erweiterung, Fahrschulwechsel sowie Sprach- und Lernschwierigkeiten..., wir nehmen uns Zeit für jeden, damit wir alle das gemeinsame Ziel erreichen:

IHREN FÜHRERSCHEIN!

1. Der Weg zur Anmeldung

  • Beratung
  • Ausbildungsvertrag ausfüllen und unterschreiben
  • Ausbildungsbeginn festlegen
  • Papiere (Lichtbild, Sehtest und Bescheinigung Erste-Hilfe-Kurs) in unserem Büro abgeben

2. Die verbindliche Anmeldung

  • 400 € Anzahlung in bar oder als Überweisung
  • ein Ausbildungsplatz im gewünschten Kurs kann nur nach dieser Anzahlung fest zugesichert werden!!

3. Kursbeginn

  • Kurs beginnt immer Samstag um 9 Uhr
  • Theorieunterricht jeweils von 9 –12 Uhr
  • Praxis am Nachmittag 3 bis 5 Fahrstunden täglich

4. Prüfung

  • bei rechtzeitiger Abgabe der Papiere, kann direkt nach 7 Tagen Intensivausbildung die theoretische und praktische Prüfung absolviert werden

5. Prüfung nicht bestanden

  • weitere (freiwillige) Theoriestunden sind kostenlos (!!)
  • jede weitere Fahrstunde ist kostenpflichtig und wird in Absprache mit dem Fahrlehrer gefahren
  • Wiederholungstermin für die Prüfung wird festgelegt